Heidelberg - Afrika und zurück

In diesem Jahr haben wir uns das Schwerpunktthema Afrika gewählt. Wir wollen uns von Heidelberg aus dem afrikanischen Kontinent nähern. In verschiedenen Veranstaltungen wollen wir den Blick für eine differenzierte Betrachtungsweise öffnen.

Unsere erste Station war der Besuch des Hope Theatre Nairobi mit seinem neuen Theaterstück "Auf der Flucht".

weiterlesen


Männerquartett Simunye aus Südafrika

Bei unserer zweiten Station hatten wir das Männerquartett Simunye aus Ratanda / Südafrika zu Gast. Bei dem sehr gut besuchten Konzert konnten wir auch in der Chapel die Premiere als neuen Veranstaltungsort feiern.

weiterlesen


Vorschau auf Veranstaltungen

Der Krieg, die Frauen und unsere Handys

Thérèse Mema mit Vumilia

Informationsveranstaltung mit Thérèse Mema über den Bürgerkrieg in der Demokratischen Republik Kongo, die brutalen Menschenrechtsrechtsverletzungen - insbesondere an Frauen -, den Coltan-Abbau und was das alles mit unseren Handys zu tun hat, ohne die wir nicht mehr leben können.

Samstag, 4. Juni 2016, 18.00 h
Chapel, Römerstraße 117, Ecke Römerstraße / Rheinstraße

weiterlesen

Film: "Voices of Violence"

Ab 20 Uhr zeigen wir dann den den Film "Voices of Violence", in deren Mittelpunkt die Geschichten der Frauen in den Traumazentren im Kongo stehen, die mit Unterstützung von missio aufgebaut wurden. Die Filmemacherin Claudia Schmid will mit ihrer Dokumentation auf die Menschenrechtsverletzungen gegen Frauen aufmerksam machen. „Die Frauen erzählen von ihrem Kampf ums nackte Überleben, ihren Ängsten und Hoffnungen und ihren aktuellen Versuchen, ein neues Leben jenseits der Gewalt aufzubauen“, erklärt Claudia Schmid. Erste Ausschnitte sind in dem folgenden Kurzfilm zu sehen.

Hier geht es zu dem Kurzfilm


Geschichten vom Fliehen und Ankommen

Mittwoch, 15. Juni 2016, 19.30 h 
Chapel, Ecke Römerstraße / Rheinstraße

weiterlesen